Hotel Alpin Murau
 
 
Kreischberg
Die Talstation der Kreischberg-Seilbahn liegt 6 km von Murau entfernt. Betriebszeiten sind Dezember bis Ostermontag (täglich) und  im Juli und August jeden Mittwoch und Sonntag.
 

 
Turracher Höhe - Vielfalt am Berg
Zwischen Ende Mai und November ist die Turracher Höhe ein perfekter Ort für Bergfreunde. Typisch für die Turracher Höhe ist das Zusammenspiel von Berg und See. Turracher See, Schwarzsee und Grünsee heißen die drei idyllischen Bergseen, die die Turracher Höhe so einzigartig machen.
1.      Österreichs größter Zirbenwald
Rund um die Turracher Höhe erstreckt sich Österreichs größter Zirbenwald. Die Zirben sind ein besonderer und seltener Vertreter von Nadelbäumen. Ihr Lebensraum ist an die Höhenzonen um die Waldgrenze gebunden. Sie sind besonders robust, extrem kälteresistent, langsam wachsend und werden bis zu 1000 Jahre alt.
2.      Hervorragende pollenfreie Höhenluft
Die Turracher Höhenluft ist von besonders guter Qualität, kristallklar und pollenfrei. Speziell Allergiker genießen diese Tatsache.
3.      Turracher Vielfalt der Möglichkeiten
  • Typisch für dieses Hochplateau ist die Vielfalt der Möglichkeiten, die Sie als Gast hier genießen können:
  • 3-Seen-Rundweg
  • Weitläufige Wander- & Berg-Spazierwege
  • Running-Checkpoint mit drei attraktiven Strecken zum Laufen und Nordic Walking
  • Mountainbike-Strecken
  • "Nocky Flitzer" - Ganzjahresrodelbahn
  • Zwei Aufstiegshilfen im Sommer: Kornockbahn & Panoramabahn
  • Fischen im Turracher See
  • Tennisplatz
  • Nockalmstraße durch den Nationalpark Nockberge
  • Karlbad - Naturschaffelbad im Nationalpark
  • Montanmuseum "Holz & Eisen" in Turrach 
  • Museum "Alpin+Art+Gallery"
 
Sommerrodelbahn auf der Turrach – Nocky Flitzer
 
Bahn frei … für den Nocky Flitzer auf der Turracher Höhe. Mit der Panoramabahn geht es hinauf zur einzigartigen Ganzjahresrodelbahn Kärntens. Im Winter wie im Sommer können kleine und große Flitzer das Vergnügen auf Schienen genießen – und zwar auf einer Länge von 1.600 Metern.

Kurvig und mit Speed beginnt es auf 2000 m Seehöhe - hindurch idyllischer Almwiesen, zwischen aufgelockerten Waldstücken, entlang der Panoramaabfahrt zurück ins Tal. Für den besonderen Reiz sorgen Jumps, Wellen und 3 Kreisel entlang der Strecke. Der Nervenkitzel für die ganze Familie ist garantiert.
 
Nähere Infos: www.nockyflitzer.at

 
Sitemap
Netprofi honlapkészítés
Web Statistics